Mozart – Divertimento in F-Dur KV 138 / Gitarrenorchester Rio de Janeiro

Gerade habe ich ein schönes Video entdeckt mit dem Gitarrenensemble der Uni in Rio in Brasilien. Gespielt wird das Divertimento in F-Dur von W. A. Mozart in einer sehr schönen und perfekt gespielten Interpretation. Die Tonqualität ist zwar ncht so besonderes, aber dennoch lohnt sich diese Video anzusehen.

Im Nachspann wird der folgende Text eingeblendet:

Concerto Sol maior
Paco Imperial
Orquestra de Violoes
Uni_Rio 1996
Musica:
Divertimento K. 128
(W.A.Mozart)
I. Mov. Allegro
Arranjo: Mario Haro

Vom selben Benutzer gibt es weitere Videos von diesem Konzert, ich werde mir diese gleich noch ansehen – das erste Video hat aber Lust gemacht, mehr mit diesem Ensemble zu hören.

Gefunden habe ich dieses Video, das leider erst sehr wenige Besucher angelockt hat, seit es eingestellt wurde, über ein Video mit Nicanor Teixeira, der zusammen mit Augusto de Moura das Stück Se Ela Perguntar von Dilermando Reis als Duo spielt:

Nicanor Teixeira ist ein brasilianischer Gitarrist und Komponist, sein Stück Carioca 1 habe ich gerade im Songbook Choro geübt, ein Stück, das sich gut auf der mandolin spielen lässt, vor allem ist es nicht besonders schnell und es besteht hauptsächlich aus zerlegten Akkorden. Bisher habe ich aber kein Video mit diesem Stück gefunden.

Dieser Beitrag wurde unter youtube veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s