YouTube – Bernardo De Pace (1886-1966)

via YouTube – Bernardo De Pace (1886-1966)

Ein tolles Video ist seit kurzem bei youtube zu finden, und zwar handelt es sich um einen Film der den Mandolinisten Bernardo de Pace mit einem ca. zehnminütigen Auftritt als Clown zeigt. Dabei spielt er verschiedene Stücke und zieht dazu fantastische Grimassen, die die Emotionen dieser Stücke ausdrücken. Ich empfehle es aber auch unbedingt mal nur den Ton anzuhören ohne die Grimassen – dann kann man doch besser auf die Musik achten und wie perfekt Bernardo de Pace spielt. Der Film wurde 1927 aufgenommen. Wenn man genau zusieht wird man bemerken dass nach ca. 7:30 Minuten die a-Saite gerissen ist und Bernardo de Pace diese so wegbiegt, dass sie nicht beim Spielen stört – trotzdem wurde der Film wie geplant fertig aufgenommen – und man sieht die gerissene Saite herunterhängen.

Beim Video findet man einige Informationen zu Bernardo de Pace, der in Italien geboren wurde und schon sehr früh als Mandolinist erfolgreich war. Offensichtlich konnte er zu Anfang des 20. Jahrhunderts mit Auftritten in Theatern und im amerikanischen Vaudeville gut leben.

Bernardo de Pace spielt in diesem Film aus einer Lyon & Healy Mandoline mit einer schönen Schnecke – ein ausgezeichnetes Instrument das in den höchsten Lagen noch sauber und klar klingt.

Es gibt auch Spekulationen, das Dave Apollon Bernardo de Pace gehört hat und von ihm beeinflusst wurde.

Eine Audio Aufnahme mit Bernardo de Pace findet man im Internet Archiv. Es handelt sich um das letzte Stück, das auch auf dem Video zu sehen ist, offensichtlich dieselbe Aufnahme, denn am Ende hört man einige Zurufe vom Publikum, und auch die etwas verstimmte a-Saite stimmt überein. Allerdings ist die Audioqualität dieser Aufnahme wesentlich besser.

Ein weitere historische Mandolienaufnahme kann man bei youtube anhören, und zwar gespielt von Samuel Siegel im Jahr 1905:

Just one Girl – Samuel Siegel

Dieser Beitrag wurde unter youtube abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s