YouTube – Rhapsody Kioulaphides Sebastiaan de Grebber & Eva v.d. Dool

Beim Mandolinensymposium in Trossingen habe ich die Rhapsody von Victor Kioulaphides für Mandoline und Klavier zum ersten mal gehört.

Jetzt gibt es auch ein Video der Rhapsody bei youtube. Sebastiaan der Grebber spielt die Rhapsody mit Eva van den Dool (Klavier). Die Rhapsody ist Sebastiaan de Grebber gewidmet.

Aus dem Begleittext zum Video:

The Rhapsody for mandolin and piano by Victor Kioulaphides shown here was filmed during a concert by the Dutch mandolinist Sebastiaan de Grebber and Eva van den Dool. The performance took place in the Concert Hall of the Centre for the Arts – De Muzerie – in Zwolle on Saterday July 5th, 2008. The Rhapsody was composed by Kioulaphides for and dedicated to Sebastiaan de Grebber after the latter had premièred Kioulaphides ‚Diferencias sobre Morenika‘, a wonderful composition for mandolin solo.

YouTube – Rhapsody Kioulaphides Sebastiaan de Grebber & Eva v.d. Dool

Auf der Homepage von Sebastiaan de Grebber kann man kurze Ausschnitte aus seiner ersten CD Fantasia Romantica anhören.

Homepage of Sebastiaan de Grebber

Dieser Beitrag wurde unter homepage, youtube abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s